Misslyn – 334 Venus [Galaxy Nails]

Misslyn - 334 Venus [Galaxy Nails]Der zweite Lack aus Misslyns Galaxy Nails Collection, den ich euch zeigen möchte, ist Venus. *_* Er gehört zu einer Farbgruppe, die ich IMMER göttlich finde – rosa/pink mit goldenem Schimmer. Wie kann man an sowas coolem auch vorbeigehen? Die Farbkombination mag super gerne… und ich kann es nicht erklären. :D

Misslyn - 334 Venus [Galaxy Nails] Am coolsten an Venus ist aber, dass er auch bläulich changiert – keine Ahnung wie, aber es sieht echt großartig aus. Ich habe auch nichts ähnliches (wenn ich mich recht erinnere) und noch dazu ist die Qualität des Lackes ziemlich gut. Zwei Schichten und alles sitzt. Der goldene Glitzer ist einfach nur Wahnsinn. <3 (Vorsicht aber beim Entfernen. Das glimmert ÜBERALL, ich schwör’s.)

Misslyn - 334 Venus [Galaxy Nails]Mir gefällt Nr. 334 Venus sehr gut – wie sieht’s bei euch aus? Habt ihr euch Lacke aus der Galaxy Nails Kollektion gekauft? :)

-Rea

Veröffentlicht unter Limited Edition, Misslyn, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Misslyn – 575 orbit [Galaxy Nails]

Ohne viele Worte zeige ich euch heute Nr. 575 orbit aus der Misslyn Galaxy Nails Kollektion. :) Ihr seht übrigens zwei Schichten – hätte nicht gedacht, dass er so schnell deckt, aber alles passte!

Misslyn - 575 orbit [Galaxy Nails] Misslyn - 575 orbit [Galaxy Nails] Misslyn - 575 orbit [Galaxy Nails]Wie gefällt euch orbit? :)

-Rea

Veröffentlicht unter Limited Edition, Misslyn, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

OPI – Vampsterdam [Holland Collection]

OPI - Vampsterdam [Holland Collection]Dieser Lack wohnt schon einige Zeit bei mir, und meine ersten Erfahrungen waren nicht so prickelnd. :D Ich hatte beim Lackieren das Gefühl, dass er eigentlich eher drei als zwei Schichten braucht. Beim erneuten Lackieren vor ein paar Wochen befand ich dann aber, dass zwei Schichten reichen – allerdings hatte ich auch das Problem, dass er manchmal noch etwas ungleichmäßig war.

OPI - Vampsterdam [Holland Collection]Die Farbe aber entschädigt doch für die Mühe. So ein schönes… ja, was eigentlich? Es ist dunkel, irgendwie lila aber irgendwie auch ein bisschen bräunlich (ein bisschen!). Und außerdem enthält er silbernen Schimmer. :) Wie immer ist es bei mir aber so eine Sache mit dem OPI-Pinsel – wir kommen nicht so gut klar zusammen… Mittlerweile geht’s aber schon besser als früher. :D

OPI - Vampsterdam [Holland Collection]Erinnert ihr euch noch an die Holland-Lacke? Wer war schon in Amsterdam und passt Vampsterdam zur Stadt? :D

-Rea

Veröffentlicht unter Limited Edition, OPI, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

essence – 04 keep calm and go for a walk [Hello Autumn LE] – Thermo Effekt

essence - 04 keep calm and go for a walk [Hello Autumn LE] - Thermo EffektTja, ich kann es ja selbst noch gar nicht fassen, aber: ich habe tatsächlich einen der Thermo-Lacke von essence abbekommen – und einen weiteren konnte ich auch noch ergattern! Wenn ich daran denke, wie schnell alle Thermo-Lacke aus vorherigen LEs weg waren, ist das tatsächlich eine Errungenschaft :D Zuerst gekauft habe ich mir 04 keep calm and go for a walk – ein heller Beige-Ton, der bei Kälte zu einem etwas dunkleren, fleischfarbenen Ton wird. Kein sonderlich auffälliger Farbwechsel, aber durchaus sichtbar.essence - 04 keep calm and go for a walk [Hello Autumn LE] - Thermo Effekt Allerdings sind meine Nägel momentan sehr kurz und somit sieht man auch nur an den Spitzen etwas von dem Effekt, wenn ich nicht gerade kalt dusche oder sowas… zufrieden bin ich mit dem Effekt aber, weil ich sehr viel mehr auch nicht erwartet habe (2€-Lack von essence halt, ne?). Der Auftrag war nicht schwer, aber die Textur recht pampig – ich empfehle gut abstreifen und lieber eine Schicht mehr lackieren, als zu dicke Schichten pinseln.
essence - 04 keep calm and go for a walk [Hello Autumn LE] - Thermo EffektIhr seht auf den Bildern zwei Schichten ohne Überlack. Den Farbwechsel verdanke ich übrigens einem ganz schön kühlen Luftzug durch das Zimmer ;D Ich habe meine Finger NICHT in den Gefrierschrank gehalten oder ähnliche Spielchen.

essence - 04 keep calm and go for a walk [Hello Autumn LE] - Thermo EffektWie gefällt euch der dezente Farbwechsel? Sind solche Spielereien überhaupt was für euch? :)

-Rea

Veröffentlicht unter essence, Limited Edition, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

piCture pOlish – Kryptonite

piCture pOlish - KryptoniteKryptonite ist einer der Blogger-Koop-Lacke von piCture pOlish und gehört sicherlich auch zu den bekanntesten. Aber grasgrün mit scattered Holo-Effekt sieht man halt auch nicht überall und vor allem nicht immer… die Farbe gefällt mir sehr gut, auch wenn Grün nicht unbedingt mein Favorit ist und ich zugebenermaßen auch nicht sooo begeistert davon war, wie der Lack an meinen Händen aussah. Grün steht mir einfach nicht so gut, weil ich recht gelbliche  Hände habe.

  piCture pOlish - Kryptonite Das tut der Qualität Kryptonite zwar keinen Abbruch und auch die Anspielung auf einen gewissen Herren mit gewissen Schwächen finde ich sehr lustig – meine Begeisterung dämpft es aber durchaus. Ich kann den Hype um piCture pOlish immer noch nicht nachvollziehen – die Qualität der Lacke ist gut, aber die wenigstens sind einfach so bombastisch, dass ich dafür ausflippen und 12€ hinlegen würde. Für ein kleines Fläschchen mit 11ml ist das schon viel.

piCture pOlish - KryptoniteLackiert habe ich zwei Schichten. Die Textur war sehr angenehm, der Holo-Effekt ist gut sichtbar, gehört aber von vornherein nicht zu denjenigen, die ein V bilden (deswegen auch “scattered holo”).

piCture pOlish - KryptoniteSteht ihr auf grün?

-Rea

Veröffentlicht unter piCture pOlish, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Catrice – 01 Royal REDing [Crushed Crystals]

Die Crushed Crystals sind mittlerweile ein paar Sortimentsumstellungen alt und ich habe mir noch keine feste Meinung gebildet – mich stören da doch noch einige Faktoren: der Preis (recht hoch), der buschige Pinsel (unkontrollierbar) und noch dazu dann auch der “Sand”effekt.

Catrice - 01 Royal REDing [Crushed Crystals]Der Sandeffekt stört mich übrigens nicht, weil er eben sandig ist – ich mag’s sandig – aber es ist nicht so sandig, wie erwartet, dabei aber kratziger, als es sein müsste. Es ist halt doch sehr wenig Glitzer im Lack und der stört dann etwas sauer auf. Immerhin habe ich es geschafft, Nr. 01 Royal REDing halbwegs passend zu fotografieren, denn die Farbe kommt den Bildern sehr nah.

Catrice - 01 Royal REDing [Crushed Crystals]An sich gefällt er mir auch – ich hatte ihn mir aber etwas sandiger vorgestellt und vor allem auch etwas besser pigmentiert. Ihr seht drei erinnerte Schichten… ich werde ihn demnächst noch mal tragen, um herauszufinden, ob ich ihn behalten will.

Catrice - 01 Royal REDing [Crushed Crystals]Wie gefallen die Crushed Crystals euch?

-Rea

Veröffentlicht unter Alles mögliche, Catrice, Reas Beiträge, Standardsortiment, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Ein Kommentar

MaxFactor – 25 Patent Poppy

PR-Sample-Time! Dank MaxFactor und Rossmann durfte ich nämlich einen der brandneuen Gel Shine Lacquer testen. Sie sehen ähnlich aus wie die vorherigen Minis von MaxFactor – also selbe Flasche usw. – und enthalten 4,5ml für stolze 4,95€ (ja, muss man schon irgendwie sacken lassen, oder?).

Auf der Flasche selbst ist nicht viel Platz für Herstellerversprechen, die aber im Endeffekt sowieso aus “dem Üblichen” bestehen: ultimativer Glanz, Halt, Farbpigmentierung. Besonders geworben wird damit, dass die Formulierung des Lackes so gelartig sein soll, dass er Unebenheiten ausgleicht, anstatt sich hinein zu legen – hm, das erwarte ich ja zugegebenermaßen von allen Lacken, aber okay. Jetzt aber mal zur Farbe – Nr. 25 Patent Poppy: ein schönes Rot mit pinkem und silbernem, aber sehr zurückhaltendem Schimmer.

MaxFactor - 25 Patent PoppyDer Lack gefiel mir an sich auch sehr gut, nur die Deckkraft fand ich nicht sehr prickelnd – ihr seht hier drei Schichten, die der Lack auch braucht, wenn man perfekte Abdeckung des Nagelweiß erwartet. Eine vierte Schicht schadet auch nicht… Die Textur des Lackes ist aber tatsächlich ziemlich gelig – was vor allem heißt: sehr dickflüssig bis pampig ;)

MaxFactor - 25 Patent PoppyDer Pinsel ist kurz, schmal und rund gebunden, was ich okay finde – ich kam ganz gut mit ihm klar. Etwas breiter hätte er aber eigentlich schon sein können, mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt, dass fast alle Pinsel so sind. Unter’m Strich bin ich ehrlich gesagt nur mäßig begeistert – für 5€ finde ich weder die Farbe so außergewöhnlich, noch ist die Qualität des Lackes so bombig, dass ich den Kauf weiterer Farben in Erwägung ziehen würde. Richtig störend: die Deckkraft. Komm schon, drei Schichten für so eine Farbe? Näääh.

MaxFactor - 25 Patent PoppyDie Haltbarkeit fand ich okay – als ich ihn nach knapp eineinhalb Tagen entfernt habe, war er noch gut in Schuss – das schafft bei mir nicht jeder Lack. Allerdings habe ich mich schon längst der Illusion entledigt, Nagellack(marken) wegen der Haltbarkeit ihrer Produkte kaufen zu wollen.

Weitere Meinungen:

beauty and mooore
addicted to nailpolish
Mary’s Obsessions

Habt ihr euch einen der neuen Gelshine Lacke gekauft? Wie empfindet ihr die Deckkraft? :)

-Rea

Dieser Lack ist ein PR-Sample von MaxFactor/Rossmann.

Veröffentlicht unter MaxFactor, Reas Beiträge, Standardsortiment, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

KIKO – 492 Pearly Red

Manche Nagellacke hinterlassen heillose Verwirrung bei mir. Wirklich. Einige in Bezug auf Qualität, andere wegen ihrer Farbe. KIKOs Nr. 492 Pearly Red tut’s wegen Letzterem. Ehrlich, welche Farbe hat dieser Lack? – Ich habe keine Ahnung. Als ich ihn gekauft hab, dachte ich mir nämlich noch: Oh, ziemlich orange, aber die Farbe ist SO leuchtend, daran kann ich nicht vorbeigehen!

KIKO - 492 Pearly Red…Und jetzt zieht euch das Flaschenbild rein. Ja, uhm, äh. Also, der ist WIRKLICH ziemlich orange! Im passenden Licht, wie ich feststellen durfte. Auf dem Foto und wie er so auf dem Fototisch lag (Schimmer etwas nach unten gesunken, helles Licht), war er eher… weiß nicht, wie nennt man das? Nun gut, ihr seht’s ja – halt echt nicht mehr all zu orange.

KIKO - 492 Pearly Red Dann… kam die Stunde der Wahrheit auf den Nägeln. Von Orange nichts mehr zu sehen, ich würde das ziemlich schimmeriges Rot-Korall nennen. Wirklich faszinierend – ich muss aber zugeben, dass mir das leuchtende Orange besser gefallen hat. Der falsche Farbeindruck in der Flasche kam wohl von dem überaus goldenen, auffälligen Schimmer – der schwimmt nämlich in einer rötlichen Basis, die durchaus dem nahe kommt, was man dann auf dem Nagel sieht. Okay, Verwirrung also komplett – immerhin: in zwei Schichten ist man sicher vor durchscheinendem Nagelweiß.

KIKO - 492 Pearly RedFehlkauf wäre bei dem guten Stück hier wohl zuviel gesagt, aber ein wenig verwirrt bin ich immer noch. Wieso zum… ach, egal. Korallrot, jedenfalls, mit schönem Schimmer. Pearly Red trifft’s zwar nicht, aber was hilfts. :D Wie gefällt euch 492?

-Rea

Veröffentlicht unter KIKO, Reas Beiträge, Standardsortiment, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

HEMA – 826

Vor einigen Wochen war ich das erste Mal bei HEMA. Die haben in manchen Städten ein Ladengeschäft, und nachdem ich bei strömendem Regen endlose Male durch genau die falschen Seitengassen geirrt bin, hatte ich auch tatsächlich den Laden gefunden… und beim “noch mal schnell durch die Kosmetikecke wandern, bevor ich den Laden verlasse” fiel mir dieser Nagellack auf.

HEMA - 826 Ich mein – WTF?!?!? Wer hätte gedacht, dass es bei HEMA so einen wunderschönen Lack gibt! Ein beerenrot mit Holo-Partikeln!!! :O Ich war hin und weg und habe ihn ohne zu zögern gekauft. :D Die restlichen Farben waren mehr als unspannend, aber der hier – der erinnerte mich sogar an einen gewissen a England-Lack. Und ja, eine Ähnlichkeit ist da, auch wenn die Raffinesse a Englands nicht ganz erreicht wird. Für 3€ oder so (wenn überhaupt) kann ich das aber wirklich verschmerzen. <3

HEMA - 826Der Auftrag ist auch besser, als erwartet, der Pinsel solide, wenn auch nicht herausragend und überhaupt bin ich ziemlich überrascht von der überzeugenden Qualität. Mal ganz zu schweigen von dem Anblick – ich bin, wie gesagt, ziemlich begeistert. ;D

HEMA - 826Wie gefällt euch der Lack? Wisst ihr, welchen a England-Lack ich meinte? Und würde euch ein Vergleich interessieren, vielleicht mit noch ein paar anderen Farbkollegen? ;D

-Rea

Veröffentlicht unter HEMA, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Dark Butterflys Stamping

RCIMG_4671Manchmal, da ereilt mich die Inspiration – so auch als ich die BM-307 gesehen hab… und noch dazu Zoya Adina auf meinen Nägeln erblickte… ihr kennt den Spruch “inspiration is always there, but it has to find you working”, oder? – In diesem Moment habe ich gearbeitet und heraus kam folgendes :D

RCIMG_4695 Gestampt habe ich mit Konad Blue Pearl auf drei Schichten von Adina. Ja, Adina ist leider ein recht zickiger Lack, noch dazu ein wenig streifig usw. etc. – aber halt auch so schön!!! <3
Auf Instagram habe ich auch einen kleinen Schnappschuss geteilt – damals hatte ich noch Fairy Dust von China Glaze aufgetragen… Klick mich ;)

RCIMG_4697Wie gefällt euch das Stamping? :)

-Rea

Veröffentlicht unter Konad, Nageldesign, Stamping, Zoya | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare