Lacktastischer Newsletter #2

LogoNewsletter0214Reichlich unverfroren: Nagellackfirma produziert schwarz-weißen Glitter-Topper, ohne mich zu fragen +++ Völlig unauffindbar: Nagellack-Bloggerin so frustriert, dass sie kommentarlos Nagellack-Swatches verlinkt +++ Nail Art is dead: Nageluschi liefert den Beweis +++ Geburtstagstorte mit Marzipan: Drogeriemarke feiert süßes Jubiläum und vergisst, mich einzuladen +++ Globaler Nagellack-Skandal: Bloggerin versteckt saugeile Nagellacke hinter Cupcakekette +++ Universum japste: Nagellackierte bricht goldene Instagram-Regel…mithilfe von Twitter +++ Komet abgeschossen: Nordkorea leugnet Beteiligung +++ Zwiespältiges Verhältnis: Bloggerin erkennt sich kaum wieder +++ Darts sind out: frustrierte Nagellackverrückte wirft mit Stamping-Schablonen +++ Auf geistiger Ebene nichts zu retten – Fashionmadl zieht Konsequenzen +++ Schrödinger ermittelt: Bloggerin bloggt, obwohl sie zum Bloggen gar nicht blogtauglich genug ist +++ Farbe ähnlich, aber Holo geht immer +++ Wie gesagt, Holo geht immer +++

Was waren eure News der letzten Zeit?

-Rea

Disclaimer: Ein wenig Humor sollte man für diese Postings schon haben. ;) Die Links wurden freiwillig und ohne Honorar platziert – ich mache dieses Format zum Spaß, nicht für Profit.

Veröffentlicht unter Lacktastischer Newsticker | 13 Kommentare

Manhattan – Ni-Hao In The Morning [Blogger's Choice LE]

Manhattan - Ni-Hao In The Morning [Blogger's Choice LE]Einige Blogger haben dank Manhattan eine kleine Kollektion kreieren – oder nennen wir es mal: beeinflussen – dürfen. :) Die Nagellacke sehen allesamt hübsch aus – auf die Frage, welchen davon ich aber tragen würde, hat dann doch nur Ni-Hao In The Morning ein “Den da” bekommen. :D Und hier ist er!

Manhattan - Ni-Hao In The Morning [Blogger's Choice LE] Die Basisfarbe finde ich schwer zu beschreiben. Uhm, weißlich-milchig, soviel ist klar. Aber darin schwimmt auch noch eine Menge an relativ buntem Schimmer. Sehr fein und zeimlich unauffällig, wie man auf den Bildern sieht. Er verändert aber durchaus etwas den Farbeindruck… ein “normaler” milchig-weißer Lack sähe anders aus.

Manhattan - Ni-Hao In The Morning [Blogger's Choice LE]Lackiert seht ihr übrigens drei Schichten, die der Lack auch bitternötig hat… ;) Für Deckkraft-Optimierte ist der Lack also nichts. Ich stelle ihn mir für Nail Art – einfache Stampings, ein paar Steinchen – echt hübsch vor! Zuerst gesehen habe ich den Lack übrigens bei Schneevante… you made me do it!

Manhattan - Ni-Hao In The Morning [Blogger's Choice LE]

Vergrößer mich \o/

Wie gefällt euch das Hallo aus Chinatown?

-Rea

Veröffentlicht unter Limited Edition, Manhattan, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

KIKO – 630 Golden Rose [Mirror]

Jetzt, wo der Hype vorbei ist und kein Hahn mehr nach Penny Talk von essie und seinen streifigen, metallischen Verwandten kräht, dacht ich mir – hey, lackier sie doch auch mal, so richtig! :D Ich nutze meine KIKO-Lacke aus der Mirror Kollektion nämlich in erster Linie als Stamping- und in zweiter Linie als Nail Art-Material. Dafür eignen sie sich wirklich gut. Aber zurück zum Thema – Nr. 630 Golden Rose. :)

KIKO - 630 Golden Rose [Mirror] Ziemlich pink und mit ultraviel silbernem Schimmer muss man diesen Kollegen hier schon gern mögen. Streifen lassen sich auch mit Aqua Base von Nfu.Oh hier nicht vermeiden… ich würde auch empfehlen, auf eher kurzen Nägeln zu lackieren, das mindert die Chancen auf Streifen. :D Ihr seht zwei Schichten ohne Überlack.

KIKO - 630 Golden Rose [Mirror]Ich finde den Lack zwar an sich superhübsch, nur die Streifen – brrrr… da kann ich einfach nicht so gut hingucken, zumindest nicht bei diesen Ausmaßen. :D Für Stamping nutze ich sie aber trotzdem gerne – da entstehen keine Streifen.

KIKO - 630 Golden Rose [Mirror]Erinnert ihr euch überhaupt noch an die Mirror-Kollektion oder ist die schon im Nirvana der alten LEs verschwunden? :D

-Rea

Veröffentlicht unter KIKO, Limited Edition, Nicht mehr im Sortiment, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Silber-Stamping mit OPI

Dass This Gown Needs A Crown einer meiner Lieblingslacke ist, wisst ihr ja dank diesem Beitrag schon – und heute zeige ich euch, was ich draus gemacht habe. Pur ist er zwar schon schick genug, aber ein Stamping darauf schien mir sehr passend! Mithilfe einer QA-Schablone (weiß nicht mehr, welche Nummer sie hat :D) und einem dunklen Stamping-Lack sowie meinem geliebten, quadratischen MoYou Stamper  ist dann folgendes zustande gekommen:

Silber Stamping Silber StampingMir hat das Ergebnis gut gefallen, auch wenn ich am Ringfinger etwas gepatzt habe – aber hey, es kann ja nicht immer alles klappen – und ich werde auch besser mit der Stamperei. Ich war leider eine Zeit ganz schön aus der Übung, aber mittlerweile habe ich auch wieder richtig Lust drauf ;)

Wie hättet ihr’s getragen? :)

-Rea

Veröffentlicht unter Nageldesign, OPI, Reas Beiträge, Stamping | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

KIKO – 493 Vino Perlato

KIKO - 493 Vino PerlatoBei KIKO ist nur Sortimentsumstellung gewesen. Und da kam – trotz Sommer – dieser wunder-, wunderschöne <3 Rotton ins Sortiment. Ich LIEBE diese Art Rot. Klar, dass ich ihn erstens kaufen und zweitens auch tragen musste… und ich bin begeistert! Und weil ich soviele andere Lacke habe, musste er leider bis zum Herbst warten, bis ich ihn zeigen konnte. Ach, übrigens – der erste, der “Weihnachten” ruft, wird in die stille Ecke geschickt, is klar, ne?! ;D

KIKO - 493 Vino Perlato Der Lack lässt sich nicht nur sehr gut auftragen, sondern deckt in zwei Schichten auch noch perfekt. Der Schimmer ist eine Augenweide, die tiefrote Basisfarbe genau mein Geschmack. Einzig fotografieren lässt er sich nicht so gerne… der güldene Schimmer blendet meine Kamera immer ein wenig, und deswegen gibt es auch das schwachsinnige Fast-Faust-Foto. :D

KIKO - 493 Vino PerlatoWie gefällt euch der Lack? Ich könnte übrigens schwören, KIKO hatte schon mal einen Lack, der Vino Perlato oder so etwas ähnliches hieß. :D

KIKO - 493 Vino Perlato-Rea

Veröffentlicht unter KIKO, Reas Beiträge, Standardsortiment, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Lacktastischer Newsticker #1

Newsletter0114+++ Spachtel-Talent: Beautybloggerin schult auf Maurer um +++ Echte SPITZEnklasse: neue MoYou-Schablone +++ Szene schockiert: alverdes neue Lidschatten auf den Augen sichtbar +++ Nicht kennen unmöglich: Catrice Feathered Fall LE +++ Rennende Portemonnaies: Anonymer Nagellacksuchti verklagt Zoya wegen Ignite Kollektion +++ Beinahe in Klinik eingeliefert: Bloggerin tippt sich an Einkaufspost die Finger wund +++ Antike Mischung: Pigmentunfall entpuppt sich als hübschester Nagellack der Saison +++ Geräuschvolles Druckablassen – Kolumne beschäftigt sich mit intimsten Blogger-Problem +++ Erklärbär in Farbe: Teddy findet treuen Affi- äh, Gefährten +++ Astronomen schockiert: neue Galaxien auf der Erde zu finden +++ Großes Geschrei: Stamping-Schablonen-Firma lockt mit Gratiskram zur Challenge +++ Lady lässt Vogel ziehen – Kirschbäume freuen sich +++

Was waren eure News der letzten Zeit?

-Rea

Disclaimer: Ein wenig Humor sollte man für diese Postings schon haben. ;) Die Links wurden freiwillig und ohne Honorar platziert – ich mache dieses Format zum Spaß, nicht für Profit.

Veröffentlicht unter Lacktastischer Newsticker | 6 Kommentare

essence – 144 black is back

essence - 144 black is backSchwarz ist, war und wird vermutlich auch noch lange meine Lieblingsfarbe bleiben. Was nicht heißt, dass ich auch sehr viel anderes trage, aber schwarz ist nun mal schwarz <3. Dieser Lack hier wurde mir von cosnova vor ewigen Zeiten zugeschickt (ich glaube, mit Nail Art Kram zusammen) und jetzt komme ich endlich mal dazu, ihn auch zu zeigen.

essence - 144 black is back …Nun, wenn ich megabegeistert wäre, hätte ich ihn wohl schon längst gezeigt ;) Mein einziger, wirklich großer Kritikpunkt ist die Deckkraft. Er braucht nämlich zwei Schichten, um wirklich zu decken… was auch dazu führt, dass er sich nicht zum stampen eignet. Tja, schade… als Basis ist er nett, aber da setze ich auch lieber auf *eine* Schicht – gerade bei Nail Art werden’s halt leicht mal viele, und das vermeide ich gerne.

essence - 144 black is backWelchen schwarzen Lack nutzt ihr?

-Rea

Veröffentlicht unter essence, Reas Beiträge, Standardsortiment, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

p2 volume gloss – 050 crazy mademoiselle

Lange, lange musste dieser Nagellack auf seinen großen Tag auf dem Blog warten – und das, obwohl ich ihn von meiner Mutter geschenkt bekommen habe :O Allerdings hat es einfach gedauert, bis ich die geeignete Foto-Ausrüstung zusammenhatte… es gibt einfach Farben, die wollte meine alte Kamera nicht richtig einfangen, und crazy mademoiselle von p2 war so eine.

p2 volume gloss - 050 crazy mademoiselle Dabei ist die Farbe nicht mal speziell – wobei, eigentlich doch: sie ändert sich immer ein bisschen, je nach Licht. Keinesfalls ein Changieren oder so… es ist einfach nur die Wärme des Lichts, die sich etwas auf den Lack überträgt. Und deswegen ist er manchmal ein stinknormales Pink und dann mal wieder ein Beere. Ich finde ihn hübsch, aber nicht außergewöhnlich… ein schicker Sommerlack, den ich in selbigem auch gerne mal trage ;)

p2 volume gloss - 050 crazy mademoiselleDen p2-Pinsel finde ich zwar immer noch gewöhnungsbedürftig, aber zusammen mit der pastigen Konsistenz bietet der Lack verlässliche Deckkraft in zwei bis drei Schichten und zudem schicken Glanz. Naja, und ganz besonders stolz bin ich auf meine Nägel – Eigenlob stinkt zwar, aber die Form und Länge passt auch zur Farbe von crazy mademoiselle außerordentlich gut. ;D

p2 volume gloss - 050 crazy mademoiselleWie gefällt euch die verrückte Dame? Sie hat sich nämlich leider schon aus dem p2-Sortiment verabschiedet…

-Rea

Veröffentlicht unter Nicht mehr im Sortiment, p2, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

KIKO – 802 Golden Rose [Quick Dry Nail Lacquer]

Schon ein Weilchen her, dass KIKO eine neue Nagellack-Linie lanciert hat – die Quick Dry Nail Lacquer. Sie waren ziemlich unspannend, und ich frage mich, wieso man eine Quick Dry Linie lanciert, wenn doch die normalen Lacke *hoffentlich* auch schon schnell trocknen. Abgesehen vom marketingtechnischen Irrsinn waren die Farben auch nur wenig spannend – überwiegend Standardfarben, die die normale Linie auch schon hat. Muss man nicht verstehen *schulterzuck* Nr. 802 Golden Rose fand ich aber doch so interessant, dass ich ihn gekauft habe.

KIKO - 802 Golden Rose [Quick Dry Nail Lacquer] Glücklicherweise aber nur für reduziertes Geld, denn zufrieden bin ich nicht – die Deckkraft schwächelt schon arg für KIKO Lacke, ihr seht nämlich drei Schichten auf den Fotos. Und leider sieht man auch, dass man von der perfekten Deckkraft doch noch etwas weg ist…

KIKO - 802 Golden Rose [Quick Dry Nail Lacquer]Der Pinsel wurde für die Quick Dry Linie auch überarbeitet – er ist abgerundet und etwas flexibler – aber meiner Meinung nach keine Verbesserung zum anderen, sondern einfach eine Veränderung.

KIKO - 802 Golden Rose [Quick Dry Nail Lacquer]Wie auch der Nagellack – Dinge, die die Welt nicht braucht ;) Welche Lacke der Quick Dry Linie habt ihr euch gegönnt?

-Rea

Veröffentlicht unter KIKO, Reas Beiträge, Standardsortiment, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

ORLY – Luxe [Foil FX]

ORLY - Luxe [Foil FX]  Die Foil FX Kollektion von ORLY ist mittlerweile ein alter Hut der Blogosphäre – aber das stört nicht, denn die Lacke sind immer noch einige der schönsten Vertreter des Foil-Finishes, die ich kenne. <3 Foil zeichnet sich einfach dadurch aus, *noch* metallischer zu sein, als die üblichen metallischen Nagellacke – im direkten Licht glitzern sie einem die Netzhaut weg und wenn Schatten ist, sieht man die feinen Partikeln.

ORLY - Luxe [Foil FX]Luxe ist der goldene Bruder der Foil FX Lacke – und er durfte auch schon als Basis für mein Design zu Cyws elegantem Mottomonat herhalten. :) Der Auftrag ist auch kinderleicht, ich nutze meist zwei bis drei Schichten, um auch wirklich alles blickdicht zu haben. Das Entfernen macht allerdings nicht so viel Spaß – der ultrafeine Glitzer verteilt sich echt überall, wenn man nicht aufpasst. Ich denke aber, das Resultat ist es wert ;)

ORLY - Luxe [Foil FX]Was haltet ihr von Luxe? Sonst noch Foil-Fans unter uns?

ORLY - Luxe [Foil FX]-Rea

Veröffentlicht unter Limited Edition, Orly, Reas Beiträge, Swatch | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar